Veröffentlicht am

Teeseminar im Museum Zons

Tea Time Teesiebe im Wandel der ZeitIm Rahmen der Ausstellung „Tea Time – Teesiebe im Wandel der Zeit“ findet am Samstag, den 24.2.2024 um 14.30 Uhr ein Teeseminar mit Verkostung  statt. Das Seminar „Die Welt des Tees“ wird durchgeführt durch die Teepädagogin Silvia Vermeulen.
Lernen Sie die verschiedenen internationalen Teesorten kennen und lieben! Neben einer Sortenverkostung wird auch Gebäck gereicht und ausführlich in die Welt des Tees eingeführt.

29,- Euro, FV 26,- Euro, Anmeldung unter Telefon 02133–53020

Weitere Infos auf der Website des Museums
Flyer zur Ausstellung Tea Time – Teesiebe im Wandel der Zeit (PDF) 

Veröffentlicht am

seit 1986

Gewürze | Kräuter | Tee | Harze und Kräuter zum Räuchern| äth. Öle aus Kräutern | Lein-, Hanföl und mehr ….

Liebe Kundinnen und Kunden,

meine Idee: Feine Naturspezialitäten anzubieten, die aus einem Tag etwas Besonderes machen.

Seit meiner Unternehmensgründung 1986 verfolge ich konsequent folgende Ansprüche an die von mir angebotenen Produkte: hohe Qualität, guter Geschmack, gute Verträglichkeit, sorgfältige Verarbeitung, Wildwuchs und naturbelassener Anbau sowie Natürlichkeit. Konventioneller Anbau ist beim Artikel gekennzeichnet. Der verantwortungsvolle Umgang mit Mensch und Umwelt ist für mich Voraussetzung für ein umweltfreundliches und gesundes Handeln. Ich arbeite mit Partnern zusammen, die den gleichen Anspruch haben.

Der zweite Aspekt meiner Geschäftsphilosophie ist stets der individuelle Umgang mit Kundenwünschen. Persönliche Beratung und Service sind deshalb selbstverständlich – so biete ich als erster Teehandel in Deutschland bereits seit 1995 den kostenlosen Haus-Anlieferungs-Service, den Büro oder den Hotel-Tee-Service an.

Bestellt werden kann rund um die Uhr online, per Mail oder Telefon.

Am 31.03.2021 ist der neue Online Shop gestartet.
Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern

Ihre Silvia Vermeulen

Veröffentlicht am

Themenführung „Kostbarkeiten aus dem Orient – Weihrauch, Myrrhe, Harze und Balsame“

Finkens Garten - Kräuter- und BauerngartenDas Anzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten Ritualen der Menschheit. Bei einer Führung am Sonntag, 27. November 2016 um 11 Uhr sehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Botanischen Garten Myrrhe, Weihrauch und andere Harze und Balsame liefernde Pflanzen. Silvia Vermeulen vom Führungsservice des Gartens erläutert die Botanik und Geschichte dieser Ritualpflanzen und berichtet auch über die Menschen, die mit Räuchermitteln traditionell vertraut sind.

Treffpunkt ist die Eingangshalle der Gewächshäuser.

Sonntag, 27. November 2016, 11 Uhr

Weitere Infos im Veranstaltungskalender der Stadt Köln

Veröffentlicht am

Gaumenspaziergang durch die Teekultur

Kamelienausstellung im Botanischen Garten Köln

In der Kamelienausstellung im Subtropen­schauhaus, im Botanischen Garten Köln erwartet Sie:

am Samstag, den 12.03.2016 und
am Sonntag, den 13.03.2016,

jeweils von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr, frisch gebrühter Tee-Genuss, exquisite Tees aus dem Hause „Der Fachhandel für Kräuter und Tee“.
Zudem gibt es Antworten und Tipps zu allen Fragen rund um den Tee.